Suchen nach:

Hauptmenü:

Kinderparlament


Kinderparlament  

Einmal im Schulhalbjahr tagt das Kinderparlament der Tuttmannschule in der Aula am 1. Lernort. Jede Klasse schickt ihre Klassensprecherin / ihren Klassensprecher mit Vertretung ins Parlament.

In der Sitzung wird über Anträge der Klassen gesprochen und abgestimmt. Die beiden Anträge mit den meisten Stimmen werden an die Lehrerinnen- und Schulkonferenz weitergeleitet und dort diskutiert. Ebenso wird über die Durchführung der bereits bestätigten Beschlüsse berichtet.

Auch Demokratie muss gelernt und eingeübt werden.

                                    

 

 

 



Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum