Suchen nach:

Hauptmenü:

Schulleben


 

An unserer Schule passieren viele spannende Dinge.

Besonders gesunde Ernährung, Bewegung und Fitness sind uns wichtig.

   
   
Ereignisse im gesamten aktuellen Schuljahr  
   

Das FLIZmobil an der Tuttmannschule

 

Im Schuljahr 2018/ 2019 dürfen wir das "FLIZmobil"-Projekt an der Tuttmannschule begrüßen!
Mit dem FLIZmobil werden die wichtigen Themen "gesunde Ernährung" und "Bewegung" an vier Projekttagen thematisiert. Jede Klasse bekommt die Möglichkeit, gesunde und leckere Lebensmittel kennenzulernen, selbstständig zu verarbeiten und natürlich auch zu probieren.

Im Wechsel mit kleinen Spiel- und Sporteinheiten bietet das Projekt eine tolle Abwechslung zum Schulalltag und begeistert somit alle Tutti-Kinder.
Zum Ende des Schuljahres verabschiedet sich das FLIZmobil mit einem großen Marktfest.

 

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im März

 

 

Känguru-Wettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr nahm die Tuttmannschule am Känguru-Wettbewerb teil. Durch den Wettbewerb stand der dritte Donnerstag im März nun schon zum zweiten Mal ganz im Fokus der Mathematik.
In diesem Jahr rechneten und knobelten 60 mathematikinteressierte Dritt- und Viertklässler um die Wette.
Alle Kinder arbeiteten mit Freude und Engagement an den 24 Aufgaben.

 

 
Aktuelle Ereignisse im Juni  
   

Büchertausch

 

In der Woche vom 25. - 29. Juni 2018 war es wieder soweit. Es konnten Bücher in der Tuttmannschule getauscht und gekauft werden.

Die Schülerinnen und Schüler brachten dazu Bücher, die bereits gelesen wurden, mit zur Schule und bekamen dafür einen Gutschein. Mit diesem konnten sie sich ein anderes Buch aussuchen. Später konnten auch Bücher gekauft werden.

                 

Der Flur vor dem Lehrerzimmer diente als Tauschraum.

Es wurden fleißig Bücher gebracht und andere mitgenommen.

 

Das Deutsche Sportabzeichen

Wir sind mit 82 Kindern zum Hallopark gegangen. Dort mussten wir zunächst Seilchen springen. Jeder musste 10 schaffen.

Dann haben wir einen 800-m-Lauf gemacht. Als letztes haben wir den Schlagball geworfen.

Viele Kinder haben das Sportabzeichen geschafft.
Mir hat es Spaß gemacht - trotz der Wärme.

 

Marina 2a

 

 

Aktuelle Ereignisse im März

 

 

Busfahrtrainig der Klasse 4a

Die Klasse 4a hat im März das Bus- und Bahnfahrtraining der Ruhrbahn durchgeführt.

Am Morgen wurde den Kindern beigebracht, Fahrpläne zu lesen. Anschließend ist die Klasse mit dem Bus zum Betriebshof gefahren. Dort hat eine Busfahrerin mit dem Bus, den Kindern und einem Dummy eine  Notbremsung vollbracht.

Der Dummy ist bei 35 km/h durch den  Bus geflogen.

Außerdem durften alle Kinder auf dem Fahrersitz Platz nehmen und den toten Winkel kennen lernen.

Im Anschluss hat die 4a kleine Gruppen für eine Rally gebildet.

Alle Gruppen sind mit Bus und Tram durch die Stadt gefahren. Sie hatten viel Spaß.

 

Lina

 

 

Känguru - Wettbewerb 2018

- Wir waren dabei -
 

 

Am 15. März 2018 haben 31 Mathematik-experten der Tuttmannschule am diesjährigen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. 75 Minuten lang wurde geknobelt und gerechnet was das Zeug hält. Alle Tuttis waren mit Freude dabei und warten nun gespannt auf die Ergebnisse.

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im Dezember

 

Adventssingen
 

 Wir sagen euch an, den lieben Advent ...  An jedem Morgen im Advent treffen sich die großen und kleinen Tuttis im Flur der Schule, um gemeinsam und musikalisch in die Woche zu starten.
Beim lauten Schmettern von "In der Weihnachtsbäckerei" wird auch der letzte Tutti wach und frisch.
Eine schöne Sache, die zur Tradition werden sollte.

 

 

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im November

                           

Bäcker Peter

Wir haben mit dem Bäcker Michael Brot gebacken. Wir durften das Brot selber kneten und formen. Dann kam es in den Ofen. Michael hatte für uns auch leckeren Kuchen gebacken. Am Ende durften alle ein eigenes Brot mit nach Hause nehmen. Auf dem Rückweg haben wir fast unseren Bus verpasst.

Ich hoffe, dass der Ausflug den anderen Kindern auch gefallen hat.

Romina, 2c

 

Als erstes haben wir Schürzen bekommen und Hüte aufgesetzt. Dann hat Michael ein Foto von uns gemacht und uns viele Fragen gestellt. Als nächstes haben wir den Teig gemacht. Da kamen Butter, Körner, Salz und Hefe rein. Dann wurde der Teig geknetet und es kamen noch Wasser und Mehl dazu. Wir haben unseren Teig selbst geformt. Dann haben wir das Brot in den Ofen geschoben. Solange wir auf unser Brot warten mussten, haben wir leckeren Kuchen gegessen.

Luca, 2c

 

Ich bin mit dem Bus zum Bäcker Peter gefahren. Michael hat uns jede Menge erzählt. Zum Beispiel, dass in einen Teig oft Hefe kommt. Und auch noch Wasser, Salz und Mehr. Wir haben auch selber Brot gebacken.

Jermain, 2c

 

 

Aktuelle Ereignisse im September

 

 

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet

Am 28.09.2016 waren wir bei den Kinderfilmtagen.
Wir sind ins Kino mit der Straßenbahn gefahren.
Der Film "Rico, Oskar und der Diebstahls
tein" war sehr lustig. Besonders lustig war es, als Rico gerufen hat: "Achtung Durchfall, ich habe Durchfall!"

 

Lina, 3a

 

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im August

 

 

Einschulung

Endlich war es soweit! Am 31.08.2017 wurden je 26 kleine Löwen, Frösche und Drachen zu richtigen Schulkindern.
Aufgeregt saßen die Kinder in den ersten Reihen der Thomaskirche und hörten gespannt der Geschichte von Swimmy zu. Sie erfuhren: gemeinsam sind wir stark! Wir müssen immer zusammen halten!
In der Sporthalle der Schule begrüßte Frau Poschadel dann die Kinder und die stolzen Eltern. Nach einiger Zeit durften die Kinder in ihre Klassen und hatten endlich ihre erste Schulstunde.
Es war eine schöne Einschulung und alle hatten einen fabelhaften ersten Schultag.

 

 

Aktuelle Ereignisse im Juni

 

 

Besuch der Kulturbaustelle

Der Besuch der Kulturbaustelle hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Alle 3. Klassen waren an einem Vormittag dort und haben an drei verschiedenen Stationen gearbeitet.
Wir haben etwas über die Weltreligionen erfahren, über verschiedene Kulturen und das Leben der Menschen gesprochen und das Morsealphabet und die Fingersprache kennen gelernt.

Dabei haben wir gelernt, dass viele Kinder nicht zur Schule gehen können und es gut ist, dass wir jeden Tag zur Schule gehen müssen.

Zum Schluss gab es noch leckeres Essen aus verschiedenen Ländern und ein großes Puzzle, das wir schnell machen mussten.

Insgesamt fanden wir es richtig toll und es hat uns Spaß gemacht.

 

Joanna, 3c

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im Januar

 

 

Mini-Meisterschaft im Tischtennis

 

Am Sonntag, 31.01.16, trafen sich ein paar Kinder aus unserer Klasse mit vielen anderen Kindern im Franz Sales Haus zu der Tischtennis Mini-Meisterschaft.
Zuerst mussten wir uns anmelden und danach bekamen wir direkt die Schläger ausgeliehen.
Dann ging es los.
Man wurde aufgerufen und musste an einem Tisch gegen ein anderes Kind spielen. Erwachsene haben uns dabei geholfen. Alle Kinder aus unserer Klasse sind fast immer weiter gekommen.
Zum Schluss wurden wir aufgerufen und haben eine Urkunde bekommen. Das war toll.

Wir sind die beste Schule der Mini-Meisterschaft geworden !

 

Chaima und Sammy, 3a
 

 

 

 

 

Unser Besuch in der Jugendverkehrsschule

Wir haben Herrn Tonscheidt in der Jugendverkehrsschule besucht. Zuerst haben wir die Verkehrsschilder besprochen, dann sind wir nach draußen gegangen. Wir haben unsere Helme aufgesetzt und ein passendes Fahrrad bekommen.
Dann ging es los!
Es gab echte Ampeln, verschiedene Schilder und einen Kreisverkehr. Wir durften einige Zeit fahren und haben verschiedene Übungen gemacht: richtig Aufsteigen, auf den Fahrradweg fahren, um ein Hindernis fahren und noch viel mehr.   Es war schön.
Danke, Herr Tonscheidt!


Ela, 4a

 

 
Aktuelle Ereignisse im Dezember  

 

Backen im KJT Stoppenberg


Am Freitag, 04.12.2015, waren wir im Kinder- und Jugendtreff Stoppenberg um Plätzchen zu backen.
Erstmal haben wir ein Spiel gespielt. Das Spiel hieß "Katze und Maus".
Danach haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe hat gebacken und die andere Gruppe hat gespielt.
Am Ende, als alle ihre Plätzchen gebacken haben, durften wir die Plätzchen essen. Die übriggebliebenen Plätzchen haben wir mit nach Hause genommen.
Es war ein sehr schöner Tag und die Plätzchen waren sehr lecker.

 

Anahita, 4a

 

 

 
 Aktuelle Ereignisse im September  

 

Hallo, wir erzählen euch etwas über unsere Klassenfahrt nach Ratingen. Unsere Zimmer waren schön groß und sauber. Das Essen war lecker - wir haben sogar eigene Becher von der Jugendherberge bekommen, die wir mitnehmen durften.
An der Jugendherberge war ein großer Wald und dort haben wir viel gelernt und tolle Spiele gespielt. Einige besondere Teile aus dem Wald haben wir in einer Waldschatzkiste gesammelt. Abends haben wir auch eine Nachtwanderung gemacht, die war etwas unheimlich. Am besten hat uns die Disco gefallen.

Ilka, Melissa, Paya, 4a

 
   
Aktuelle Ereignisse im Juni  

 

Am 2. Juni fand in allen Klassen der Tuttmannschule ein Spielefrühstück statt, weil das vorher im Kinderparlament beschlossen wurde.
Wir haben zuerst gespielt, danach haben wir gefrühstückt und anschließend haben wir noch weiter gespielt.
In unserer Klasse wurde Halli Galli, Uno, Nino Delfino, Elefantenparade und viele andere Spiele gespielt.
Das Spielen hat uns allen großen Spaß gemacht!

 

Johanna, Lenja, Miriam    2c
 

 

 

Aktuelle Ereignisse im April

 

Am 18.04.2015 findet unser Frühlingsfest statt.

"Spielen hält uns fit"

 

Von 11 bis 15 Uhr wird auf dem Gelände der Tuttmannschule gespielt, gelacht, gegessen und getrunken.

 

Kommt vorbei und spielt mit!

Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit!

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im März

 

Im März waren wir, die 3a und 3b, im Folkwang Museum.
Wir sind mit dem Bus und der Bahn zum Museum gefahren. Als wir dort ankamen, mussten wir zuerst unsere Jacken und Rucksäcke in eine Kiste tun. Unsere Führerin Pia hat uns dann Armbänder verteilt, damit sie wusste, dass wir zur Führung gehören. Pia sagte uns, dass das Thema "Körperhaltung" ist. Die erste Statue, die uns gezeigt wurde, war aus vielen verschiedenen Sachen gemischt und hieß Eisen-Frau-Nr. 11. Wir haben uns verschiedene Statue angesehen und uns dabei genau die Haltung dieser Figuren angeguckt. Wir haben dann darüber gesprochen, welche Gefühle sie haben.
Danach sind wir in den Keller gegangen. In einem Raum lagen 4 eckige Tonklötze. Aus denen sollten wir einen Würfel machen. Als es ein Würfel war, sollten wir starke Figuren machen. Wir haben alle Figuren gemacht und die meisten Figuren hatten Namen.
Dann hat Pia sich verabschiedet und wir sind zurück zur Schule gefahren.

Rebecca, 3b

 

 

Aktuelle Ereignisse im Februar

 

Einige Kinder unserer Schule haben am 23. Februar wieder einmal einen wunderbaren Fußballtag erlebt.

Über die Firma futuresport hat die Fußballschule Ballkontakt einen ganzen Schulvormittag ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Training durch-geführt.

Wir danken den Sponsoren, die diesen Tag ermöglicht haben.

 

 

 

Am Freitag den 13. feiern wir Karneval.

Nach der großen Pause startet die Polonaise mit allen Klassen durch das Schulgebäude und über das gesamte Schulgelände.

Helau!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute, am 02.02.2015, war mal wieder ein toller Tag bei uns in der Tuttmannschule, denn der Feuerwehrmann Benny kam uns besuchen.
Er hat uns viel über die Feuerwehr erklärt, ein ordentliches Feuer gemacht und uns den großen Einsatzwagen gezeigt.

Danke Benny, dass du bei uns und in den anderen Klassen warst!

 

Ela und Inessa, 3a

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im Dezember

 

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien finden die beiden ökumenischen Weihnachtsgottesdienste jeweils um 8.30 Uhr in der Thomaskirche statt.

Für den 1. und 2. Jahrgang: Mittwoch, den 17.12. - das Thema heißt: "Weihnachten ohne Geschenke".

Für den 3. und 4. Jahrgang: Donnerstag, den 18.12. - hier heißt das Thema: "Ein Esel geht nach Bethlehem".

Kinder und Eltern aller Glaubens-gemeinschaften sind ganz herzlich eingeladen, die Gottesdienste mitzu-erleben.

 

Einige Klassen der Tuttmannschule besuchen in der Woche vor Weihnachten bzw. nach den Weihnachtsferien das Theater.

Auf dem Programm steht Jim Knopf.

 

 

 

 

Die 3. und 4. Schuljahre nehmen an dem Projekt "Mein Körper gehört mir" teil.

 

 

 
Aktuelle Ereignisse im  November  

"Fit in den Tag" lautet ab jetzt unser Motto.

Von 8.00 bis 8.10 Uhr laufen wir jeden Morgen zu flotten Rhythmen auf dem Schulhof.

Wir laden alle dazu ein!

 

 

 

In diesem Jahr fand am 21.11.2014 der Deutsche Vorlesetag statt.

Auch in der Tuttmannschule wurde wieder an vielen Orten vorgelesen.

 

 

 

Das Kinderparlament tagte am 07.11.14. Es wurde über das Parlamentslogo entschieden.

 

 

 

Aktuelle Ereignisse im Oktober  

Kinderfilmtage

Einge Klassen waren im Rahmen der "Kinderfilmtage 2014" im Kino und sahen sich unterschiedliche Filme an.

Ein Bericht aus der 4c:

Wir waren im Kino Eulenspiegel in Essen-Huttrop. Es ist schon ein älteres schönes Kino.

Unser Film hieß "Rico, Oskar und die Tieferschatten". Der Film war für alle Kinder sehr aufregend ...

Rico und Oskar lerne sich am Anfang kennen und werden Freunde. Als Oskar entführt wird, schafft Rico es, den Erpresser Mr. 2000 zu überführen.

Es gab viel spannende gruselige Stellen und gleichzeitig einige lustige Szenen, in denen der ganze Kinosaal gelacht hat.

Ich fand Oskar besonders lustig, weil er immer alles besser wusste.

Emily

 

Auch die 1b war im Kino.

Die Kinder der Spatzenklasse besuchten das Eulenspiegelkino in Essen Huttrop und ließen sich im Rahmen der Kinderfilmtage mit dem Film "Das kleine Gespenst" nach Burg Eulenstein entführen, auf der ein kleines Nachtgespenst eine Entdeckungs- reise bei Tageslicht beginnt - mit unheimlichen Folgen.

 

 

Lauftreff am Hallo

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand (wie in jedem Jahr) der Lauftreff am Hallo statt.

Wir sind mit der gesamten Schule zum Hallo gegangen, um dann dort 15 Minuten - ohne Pause -  zu laufen.

Alle Kinder haben gut durchgehalten und sind fleißig gelaufen.

 

 
Aktuelle Ereignisse im August  
 

Einschulung der neuen Erstklässler

Am 21.08.2014 findet die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

Um 08:45 Uhr ist der ökumenische Gottesdienst in der Thomaskirche und um 10:15 Uhr treffen sich dann alle in der Turnhalle der Tuttmannschule. Dort begrüßen die Kinder der 2. Klassen die Erstklässler.
Anschließend haben die Kinder ihre erste Schulstunde bis 11:50 Uhr in ihrem Klassenraum.
 

 

 

 

Schuljahr 2013/2014

 

 
Aktuelle Ereignisse im Juli  

Büchertausch

In den Wochen vor den Sommerferien konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Bücher, die sie bereits zu Hause gelesen haben und nicht mehr benötigen, in der Schule abgeben.

Für diese Bücher haben sie Gutscheine erhalten, die sie nun gegen andere Bücher eintauschen können. Die restlichen Bücher können die Kinder gegen ein kleines Entgeld kaufen.

Auf unseren Büchertischen vor dem Konferenzraum liegen viele tolle Bücher.

Viel Spaß beim Stöbern :-)!

 

Verabschiedung der vierten Klassen von ihrer Grundschulzeit

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien feiern die vierten Klassen ihren Abschluss von der Grundschulzeit. Auch im Gottesdienst am Mittwoch, 02.07.2014, werden die die Schülerinnen und Schüler aller Glaubensrichtungen der vierten Klassn feierlich verabschiedet. 

 

 
Aktuelle Ereignisse im März  

Unsere Projektwoche hat angefangen

Gestartet wurde mit dem Projekt „Pico-bello-Sauberzauber“.
Alle Kinder der Tuttmannschule haben rund um unsere Schule Müll gesammelt.
Dabei waren sie sehr erfolgreich.
Zahlreiche Müllsäcke wurden gefüllt - mit Blumenübertöpfen, Folien in verschiedenen Größen, Sonnenschirm-ständer, Koffern etc.
Weitere Themen unserer Projektwoche sind: 1. Hilfe - Kurs, Rettungswagen, Feuerwehr, Bewegungslandschaft, Sponsorenlauf, Mediennutzung.

 

 
Aktuelle Ereignisse im Februar  

Karneval

Auch in diesem Jahr wurden alle Kinder nacheinander aus ihren Klassenräumen zu unserer großen Polonäse auf dem Schulhof abgeholt.
Es wurde zu Musik gespielt und gefeiert.

 

 
Aktuelle Ereignisse im Dezember  

Advent-, Weihnacht- und Winterzeit

"Hurra-hurra, die Winterweihnachtszeit ist da, hurra-hurra wir feiren wie in jedem Jahr....."
In unserer letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien finden wieder in allen Klassenstufen die gemeinsamen Weihnachtsferin statt.
Zusammen Lieder singen, Gedichte vortragen, Naschereien verzehren und gemütlich beisammen sein, bevor es in die Ferienzeit geht.

 

 
Aktuelle Ereignisse im November  

1819 EURO für Schulen in Afrika

Im Sommer 2013 liefen bei afrikanischen Temperaturen Kinder und Lehrkräfte der Tuttmannschule im Rahmen eines Sponsorenlaufs für das Projekt TARIKIH;
TARIKIH - die TANA RIVER KINDER HILFE kümmert sich um den Aufbau und Erhalt einer Schule in Kenia mit mehr als 1400 Kindern.
Am 28. November konnte auf der Sitzung des Kinderparlaments in einer feierlichen Zeremonie ein Scheck in Höhe von 1819,14 EURO überreicht werden.

 

Deutscher Vorlesetag

Zum zweiten mal haben alle Tutti-Kinder, Lehrerinnen, Lehrer und Gäste am deutschen Vorlesetag eine Stunde mit den Kindern gemeinsam eine Vorlesestunde veranstaltet.
Lesen macht Spaß und gemeinsames Lesen bringt noch mehr Freude
!

 

 

Selbstbehauptung fürs 1. / 2. Schuljahr

 

 
Aktuelle Ereignisse im Oktober  

Tutti feiert Erntedank- und Opferfest

In diesem Schuljahr feierte Tutti am letzten Schultag vor den Herbstferien das erstemal gemeinsam mit allen Kindern der Schule, vielen Familienangehörigen und Gästen verschiedener Glaubensrichtungen das Erntdank- und Opferfest in der Aula.
Beide Feste wurden erklärt sowie  Unterschiede und Gemeinsamkeiten besprochen. Der feierliche Akt endete mit einem gemütlichen Frühstück in den Klassenräumen.

 

Besuch im Kinderforum Rathaus Essen

Alle vierten Klassen waren eingeladen das Kinderforum im Rathaus Essen zu besuchen und dort Wünsche, Lob und Kritik zu äußern.
Außerdem warfen die Kinder einen Blick in den Sitzungssaal des Rathauses und schauten begeistert vom 21. Stockwerk über die Dächer unserer Stadt Essen.

 

 
Aktuelle Ereignisse im September  

Lauftreff am Hallo-Park

 

 

Schuljahr 2012/2013

 

 
Aktuelle Ereignisse im Juli  

Lesenacht der Frösche

Vom 11. auf  den 12. Juli haben 24 kleine Frösche eine gemeinsame Lesenacht in der Schule verbracht. Wir haben viel gelesen und viel miteinander gelacht. Am nächsten Morgen haben wir noch gemeinsam gefrühstückt und sind dann alle müde und glücklich nach Hause gegangen. Es war eine schöne Aktion!

 

Sponsorenlauf

zugunsten von Tarikih e.V.

 

Schule Natur

Die ersten Klassen machten sich am 4.Juli zu einem Ausflug in die GRUGA auf. Dort wollten wir die Schule Natur besuchen und auf den Spielplätzen spielen.

In der Schule Natur haben wir viel über die Wiese erfahren. Besonders spannend war es, als wir einen echten Maulwurf streicheln durften. Auch das Hundertwasser Haus hat uns gut gefallen.

 

 
Aktuelle Ereignisse im Juni  

Die ganze Welt vereint bei Tutti

Am 29.06.13 ist es wieder so weit: unsere Schule veranstaltet ein Sommerfest. Das diesjährige Motto lautet:
"Die ganze Welt vereint bei Tutti."
Alle Klassen bereiten  eine Aktivität oder Aktion für diesen Tag vor. Es wird viele verschiedene Attraktionen und Angebote an den Klassenständen geben. Und wie das Motto ankündigt, wird es ein Fest voller Vielfalt.

Tutti hat Wandertag  
Aktuelle Ereignisse im Mai  
Laptops für den Medienpass

Nachdem in der Qualitätsanalyse im letzten Jahr deutlich wurde, dass sich unsere Schule im Bereich Medienkompetenz noch verbessern kann, hat unser Förderverein (IGT) zu einer Spendenaktion aufgerufen.
Es wurden Eltern und Unternehmen gebeten, Laptops für die Tuttmannschule zu spenden. Dank großzügiger Spenden von Eltern und Unternehmen kann nun ab dem nächsten Schuljahr der Medienpass des Landes NRW an unserer Schule aktiv bearbeitet werden.

weitere Informationen unter
Förderverein IGT Aktivitäten / Anschaffungen

 

Tanzfest der Essener Grundschulen

In der Sporthalle an der Friedrich Lange Str. in Essen Bochold fand am Mittwoch, 08.Mai 2013, das diesjährige Tanzfest der Essener Grundschulen statt.
Zusammen mit acht weiteren Beiträgen von anderen Schulen nahmen auch wir wieder auf die Initiative von Frau Bartels mit den Kindern der Tanz AG und ihrem Tanz zum Lied "Beautiful" und der Klasse 4b mit dem Tanz zum Lied "Whistle" teil. 

 

 
Aktuelle Ereignisse im April  

Tanz in den Mai

wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch in diesem Jahr am 30.04.2013 wieder der Tanz in den Mai an unserer Schule veranstaltet.
Das Tanzfest findet jedes Jahr gemeinsam für die Jahrgänge des 1. und 2. Schuljahres und anschließend für die Jahrgänge 3 und 4 in der Turnhalle statt.
Es gab tolle Tanzvorführungen, begeisterte Zuschauer und viel Applaus für alle Beteiligten.

 

 

Aktuelle Ereignisse im März

 

Ostereiersuchen

In der Woche vor den Osterferien haben alle Klassen bunte Ostereier vom Förderverein IGT geschenkt bekommen.

Die Eier wurden versteckt, und alle Kinder hatten riesigen Spaß daran, die Eier zu suchen  -  und zu finden.

 

Gottesdienst am 19.03.2013

Ich bin der Chamäleonvogel. Meine Federn wurden ganz bunt, als ich miterleben konnte, wie gut Jesus zu den Menschen war. Der Geschichte von mir haben die Kinder der 1. und 2. Schuljahre ganz aufmerksam und gespannt zugehört.

 

Tennis ist toll!

Diese Erfahrung konnten alle Kinder der Tuttmannschule in der Woche vom 4. bis zum 8. März machen. Der Tennisclub Helene, dessen Tennisplätze sich in der Seumannstraße - in unmittelbarer Nachbarschaft der Schule - befinden, kam mit Schlägern, Bällen und Netzen in die Schule. Das Schnupperangebot von Benjamin Honneth und seinem Trainerkollegen Ronny begeisterte alle Kinder gleichermaßen und vielleicht hat das ein oder andere Kind durch diese Aktion ja seinen neuen Freizeitsport gefunden. Das wäre ebenso toll.

 

 
Aktuelle Ereignisse im Februar  

Kinderparlament am 22.02.2013

Zwei Kinder aus jeder Klasse gehören dazu.

Zum zweiten Mal tagte unser Kinderparlament. In der ersten Sitzung wurden Ideen aus den einzelnen Klassen gesammelt, die unser Schulleben bereichern sollen.

In der heutigen Sitzung stimmten die Klassenvertretungen über Anträge ab. Drei Anträge mit der meisten Stimmenzahl werden an die Gesamtkonferenz und die Schulkonferenz weitergegeben.

Abstimmungsergebnis:

mehr Ausflüge, Handynutzung in der Pause, längere Pausen und mehr Spielmöglichkeiten am 2. Lernort

 

 

 

Karnevalsfeier am 08.02.2013

Auch in diesem Jahr ging es in den Klassen bunt und fröhlich zu. Ganz viel Spaß hat den Kindern und dem Kollegium die große Polonaise durch das Schulgebäude und über das Schulgelände gemacht.

 

 

 

 


 



Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum