Suchen nach:

Hauptmenü:

"Mein Körper gehört mir"


Alle 2 Jahre im Wechsel mit dem Selbstbehauptungskurs wird dieses Projekt an der Tuttmannschule durchgeführt. Dieses Theaterprojekt dient dem Schutz vor Kindesmissbrauch und stärkt die Kinder. Es wird in den 3. und 4. Jahrgängen durchgeführt und mittlerweile an der Tuttmannschule komplett von der IGT finanziert, so dass alle Kinder daran teilnehmen können.

 

"Im dritten Schuljahr haben uns zwei Leute kleine Theaterstücke vorgespielt. Sie haben uns in den Theaterstücken beigebracht, wie man sich richtig verhält, wenn man mit fremden Menschen Kontakt bekommt. Die Theaterstücke waren auch lustig. Ganz wichtig sind folgende Fragen, die man immer mit „Ja“ beantworten können muss:

Weiß jemand, wo ich bin?

Bekomme ich Hilfe, wenn ich welche brauche?

Habe ich selbst ein Ja-Gefühl?

Dazu haben wir jedes Mal ein Lied gesungen zum Thema „Mein Körper gehört mir".

Fabian, 4b

 



Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum