Suchen nach:

Hauptmenü:

Logo der IGT


Nur wo IGT draufsteht ist auch IGT drin

Um wirkungsvoll finanzielle Mittel zur Förderung der Kinder der Tuttmannschule zu beschaffen, müssen wir aktiv Werbung betreiben. Bei den Eltern, damit sie Mitglieder werden und bei Sponsoren, um von ihnen Sach- oder Geldmittel zu erhalten. Dabei kann es von großem Nutzen sein, wenn wir als Verein bereits in der Erinnerung oder dem Unterbewusstsein des Angesprochenen positiv auftauchen. Wir fanden, ein Logo könnte dabei hilfreich sein.

Um unseren „Wiedererkennungswert“ zu erhöhen, brauchten wir also ein Logo, das auf die Tätigkeit unseres Vereins hinweist und dabei auch in verschiedenen Größen und auf unterschiedlichem Untergrund noch gut erkennbar und verständlich ist.

Und da sich in unserem Verein alles um die Förderung der Kinder der Tuttmannschule dreht, lag nichts näher, als sie ein Logo für die IGT entwerfen zu lassen. Schnell waren wir uns einig, dass wir durch einen Malwettbewerb ein unverwechselbares und einprägsames „Markenzeichen“ erhalten würden, mit dem sich sicherlich sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen am ehesten identifizieren könnten.

Als Preise winkten:

1. Preis: Geschenkgutschein im Wert von 30,00 €

2. Preis: Geschenkgutschein im Wert von 20,00 €

3. Preis: Geschenkgutschein im Wert von 10,00 €

Weiterhin erhielt die Klasse mit der größten Beteiligung 40,00 € für die Klassenkasse.

Zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern aller Klassen der Tuttmannschule wurde ein Malwettbewerb gestartet. Im Zeichenunterricht wurden alle Kinder aufgefordert, Bilder anzufertigen, die sich als künftiges Logo der IGT eignen sollten.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Wettbewerb für ihre Bemühungen ein herzliches Dankeschön!

Aus den insgesamt über 250 eingereichten Vorschlägen die Gewinner auszuwählen, fiel der Jury nicht leicht. Es wurden zahlreiche künstlerische Höchstleistungen eingereicht, die auf den nachfolgenden Übersichtsfotos, zu sehen sind.

Seit 2008 begleitet uns nun unser Logo und hat hoffentlich schon bei dem ein oder anderen für Wiedererkennung gesorgt.

 



Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum